Verein zur Pflege Internationaler Beziehungen

Ÿ Partnerschaftsverein e.V.Ÿ

74248 Ellhofen Ÿ Rosenstraße 1 Ÿ Tel. 07134-4319 Ÿ Fax 07134-902523

Ellhofen, 7. Januar 2004

Liebe Mitglieder des Partnerschaftsvereins,

 

für das vor uns liegende neue Jahr wünsche ich Ihnen alles Gute, Gesundheit, Erfolg und Freude - mögen Ihre Wünsche alle in Erfüllung gehen!

 

Für unseren Partnerschaftsverein hoffe ich, dass er weiterhin so von der Mitarbeit seiner Mitglieder getragen wird wie in den vergangenen Jahren. Ihre rege und interessierte Teilnahme nicht nur an den Stammtischen, sondern auch an den Ausflügen mit unseren Gästen aus Peccioli zeigt, dass Ihnen das Anliegen unseres Vereins, Partnerschaft zu fördern, sehr am Herzen liegt. Ihnen allen danke ich dafür.

 

An dieser Stelle möchte ich die neuen Mitglieder freundlich grüßen, die im Jahr 2003 unserem Partnerschaftsverein beigetreten sind:

 

Herr Wolfgang Rapp, BM Ellhofen Familie Vincenzo Flora, Eschenau Frau Elvira Lötterle, Ellhofen

Frau Vesna Tomic, Ellhofen Frau Monique Windisch, Ellhofen

 

Nicht nur neue Mitglieder haben wir, seit dem 3. Februar 2003 hat der Partnerschaftsverein die Ehre und die Freude, zwei Ehrenmitglieder in seiner Mitte zu haben:

Frau Waltraud Preßler und Herr Georg Michl, BM a.D.

Mit ihnen wurden zwei Menschen ausgezeichnet, die unseren Partnerschaftsverein 1987 nicht nur aus der Taufe gehoben haben, sondern mit viel persönlichem Einsatz und unerschöpflicher Kreativität aus dem Verein einen echten Verein der Partnerschaft gemacht haben.

 

Was gab’s im Jahre 2003?

 

Es gab sechs Stammtische einschließlich der Mitgliederversammlung. Wie auch in den Jahren zuvor durfte ich jedes Mal viele Mitglieder begrüßen – das macht Freude, dafür danke ich Ihnen von Herzen.
Im Mai waren unsere Freunde aus Peccioli mit ihrer Präsidentin Marusca Masini bei uns zu Gast. Unser gemeinsamer Ausflug führte uns in die fränkische Barockstadt Würzburg, die nach ihrer fast vollständigen Zerstörung im Jahre 1945 wieder zu einem Kleinod abendländischer Kultur wurde.
Unser Gegenbesuch in Peccioli folgte im Oktober. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens unserer Partnerschaft präsentierten uns Marusca und ihre Mitstreiter ein ganz besonderes Programm: Florenz total!! Zunächst ein –zugegeben anstrengender – aber hervorragend organisierter Stadtrundgang durch Florenz, der am Ende auch die Möglichkeit bot, auf dem Ponte Vecchio Bares gegen Goldiges zu tauschen.

Der absolute Höhepunkt aber war der gemeinsame Festabend im Palazzo Borghese, erbaut Ende des 15. Jahrhunderts, restauriert 1821-1822 mit aller damals erdenklicher Pracht. Inmitten dieses Glanzes wurde uns in der Galleria Monumentale ein wortwörtlich fürstliches Festmahl zelebriert – uns wurde große Ehre angetan. (…und mit Verlaub, ich war stolz auf meine eleganten Ellhofener.) Ein abschließender mitternächtlicher Blick vom Piazzale Michelangelo über das nächtliche Florenz machte uns den Abschied von dieser wunderschönen Stadt nur noch schwerer.

Ÿ Natürlich rollte auch 2003 wieder unser "Rollender Stammtisch", diesmal nach Tübingen. Der Stadtrundgang war sehr informativ dank der vielen historischen Daten, die uns vermittelt wurden, aber sicher auch ein klein wenig trocken. Dafür war dann am Nachmittag das Fahren mit dem Stocherkahn umso erfrischender. Schön, dass wieder so viele Mitglieder dabei waren und einen vergnüglichen Tag miteinander verbracht haben. Selbstverständlich fährt unser "Rollender Stammtisch" auch 2004 wieder; nicht nach Tübingen wie’s irrtümlich im Ellhofener Blättle stand, sondern am 25.09.04 (wahrscheinlich) nach Distelhausen zur Brauereibesichtigung.

 

Wir werden Peccioli vom 10. – 13. Juni 2004 besuchen. Dieses Mal werden wir die umbrische Hauptstadt Perugia besuchen. Da am 13. Juni gleichzeitig Gemeinderats- und Europawahlen durchgeführt werden, bemühen Sie sich bitte rechtzeitig um Briefwahlunterlagen. Zu dieser Reise können Sie sich bereits ab der Jahreshauptversammlung anmelden.

 

Der Gegenbesuch aus Peccioli wird vom 4. – 8. Dezember 2004 stattfinden. Voraussichtlich werden wir mit unsern Freunden einen Ausflug nach Nürnberg machen und dort den Christkindlesmarkt besuchen. Der Festabend soll am 6. Dezember als Nikolausabend stattfinden.

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung wird am 2. Februar 2004 um 19.30 Uhr im Gasthof "Zur Linde" stattfinden. Die Einladung dazu mit Tagesordnung ist auf der Rückseite dieses Schreiben beigefügt.

 

Auf dem beiliegenden farbigen Stammtischzettel (für Ihre Pinwand oder fürs Küchenbüfett!) finden Sie die Stammtischtermine 2004. Bitte beachten Sie, dass der November-Stammtisch wegen des bevorstehenden Besuchs der Pecciolesi Anfang Dezember ausnahmsweise nicht am ersten Montag des Monats stattfindet.

Es grüßt Sie freundlich

 

Georg Pendzich

1.Vorsitzender