Nachdem der 'Rollende Stammtisch' am Samstag, dem 24. Juli 2010 rollte und der Busfahrer von der Firma Hütter alle Teilnehmer wohlbehalten nach Hause brachte, niemand ein Klagelied sang, muss davon ausgegangen werden, dass der >>RollSta<< ein voller Erfolg war.

38 Teilnehmer, größtenteils Vereinsmitglieder, nahmen an der Tagesreise teil.

Nur, so könnte jemand glauben, weil es oft regnete, sei die Stimmung verdrießlich geworden - im Gegenteil, wir waren länger im Bus 

 

 

"Rollender Stammtisch" nach Münsingen - Programm - Samstag, 24. Juli 2010

um 08:00 Uhr

Abfahrt in Ellhofen an der neuen Sporthalle mit einem Bus der Firma Hütter

ca. 09:00 Uhr

Ankunft in Kirchheim/Teck, um Herrn Dieter Ruoff abzuholen. Auf der Weiterfahrt nach Münsingen erfahren wir von ihm Wissenswertes und Interessantes über die Schwäbische Alb

ca. 10:00 Uhr

Ankunft im 'Alten Lager' in Münsingen. 1895 wurde auf der 'rauen Alb' der Truppenübungsplatz Münsingen des XIII. Kgl. Württembergischen Armeekorps eingerichtet. Als Truppenunterkunft entstand schon kurz darauf das von dem Architekten Karl Heinrich Maerklin geplante Barackenlager (später Altes Lager), das in seiner äußeren Gestalt seit der Gründung praktisch unverändert erhalten blieb. Dort führt uns ein ehemaliger Offizier ca. 1½ bis 2 Stunden über das Kasernengelände und gibt uns Einblick in das ehemalige Kasernenleben

gegen 12:00 Uhr

Abfahrt durch das schöne Lautertal zur Wimsener Höhle. Sie ist eine der Hauptattraktionen des Geoparks Schwäbische Alb. Das auch als 'Friedrichshöhle' bekannte Naturdenkmal ist die einzige aktive Wasserhöhle Deutschlands und benannt nach Kurfürst Friedrich von Württemberg. Sie entstand in den Oberen Massenkalken des Oberjura durch den Höhlenbach. Die Wimsener Höhle ist die einzige mit dem Boot bis zu 70 Meter befahrbare Tropfsteinhöhle Deutschlands, die bis auf 750 Meter erforscht werden konnte.

um 13:30 Uhr

Im bei der Höhle liegenden Gasthof Friedrichshöhle essen wir à la carte zu Mittag. Während der Fahrt nach Kirchheim/Teck können Sie aus einer Speisenkarte mit Gerichten ab € 8,90 auswählen, was Sie zu Mittag essen möchten.

ca. 15:00 Uhr

Bootsfahrt in die Wimsener Höhle. Im Bereich von Gasthof und Höhle bietet sich Gelegenheit zu kleinen, beschaulichen Wanderungen.

um 17:00 Uhr

Abfahrt zum 'Schlösschen' in der Nähe von Bad Urach mit Einkehr bei köstlichem Kuchen und Kaffee.

ca. 20:30 Uhr

Rückkehr nach Ellhofen

 

Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Fahrt mit dem 'Rollenden Stammtisch' und dass Sie viele angenehme Erinnerungen mitnehmen können.

Falls jemand fotografiert und ausgesuchte Bilder zur Veröffentlichung bereitstellen möchte, bitten wir darum, die Bilder mit >Tag< der Aufnahme, >Uhrzeit<, >dargestellte Person/en<, >dargestellte/s Objekt/e< und >Fotograf< und >Einverständniserklärung< zu versehen, damit das zur Verfügung gestellte Foto veröffentlicht werden darf.

E  I  N  L  A  D  U  N G

Zu den ordentlichen 'Stammtischen' und dem 'Rollenden Stammtisch' sind Gäste jederzeit herzlich willkommen!

Wer am 'Rollenden Stammtisch' teilnehmen möchte, sollte sich bitte zuvor beim Stammtisch, spätestens am 03.05.2010 verbindlich in die Teilnehmerliste eintragen.

Sinn des 'Rollenden Stammtisches' ist es, den Zusammenhang innerhalb des Vereins zu fördern, neue Vereinsmitglieder zu gewinnen und alle Interessenten für die Ziele des Vereins zu begeistern. Schließlich wurde der 'Rollende Stammtisch' auch als "Dankeschön" für die rege Mitarbeit seiner Mitglieder geschaffen.

Zur Teilnahme berechtigt sind neben allen Vereinsmitgliedern, alle Freunde des Vereins, Interessenten, die unsern Verein näher kennen lernen möchten sowie Gäste aus unserer Partnerstadt   P E C C I O L I   in der Toskana.

Grundsätzlich versuchen wir immer, diese Fahrten mit der Bahn durchzuführen.

(siehe der Rollende Stammtisch)