Posteingang
Home
News
Sport
Finanzen
Anzeigenmarkt
Freizeit
Reisen
Multimedia
Friends
Medienhaus
 
 Sie sind hier: News - Regionale Nachrichten - Landkreis Heilbronn - Weinsbergertal Donnerstag, 16.10.2003 
 Regionale Nachrichten
REGION HEILBRONN
LANDKREIS HEILBRONN
NECKARSULM-NECKARTAL
KOCHER-JAGST-BRETTACH
WEINSBERGERTAL
SCHOZACH-BOTTWAR
NECKAR-ZABER
LEINTAL
KRAICHGAU
HOHENLOHEKREIS
BADEN-WÜRTTEMBERG
 Meinung
KOMMENTAR
KOLUMNE
LESERBRIEF
 Weltkindertag
AKTUELL
KINDERSTIMME
 Kultur
REGION HEILBRONN
HOHENLOHE
 Serien
HISTORISCHES HEILBRONN
FÜNFZIGER JAHRE
 750 Jahre Öhringen
GESCHICHTE
GEWINNSPIEL
GEWINNER
 Mehr Regionales
WIRTSCHAFT
SPORT
ZISCH
WO BW SPART
 Polizei-Report
REGION HEILBRONN
KRAICHGAU
HOHENLOHE
LUDWIGSBURG
STUTTGART
 Übersicht
NACHRICHTEN WELT
VERBRAUCHER-NEWS
 Wetter
AKTUELL
WEBCAM
"Ben Hur" für die Partnergemeinde
Premiere für Ellhofens Bürgermeister Wolfgang Rapp: Zum ersten Mal besuchte er zusammen mit dem Partnerschaftsverein die Partnergemeinde Peccioli in der Toskana. Er war beeindruckt von dem Rahmen, den die Pecciolesi der Feier zum 15-jährigen Bestehen der Gemeindepartnerschaft verliehen haben.

Ein Festbankett im mittelalterlichen Palazzo Borghese in Florenz, umrahmt von Harfen und mittelalterlichem Gesang, eingebettet in kurzweilige Gauklerspiele und Tänze, waren der krönende Abschluss des diesjährigen Besuchs des Partnerschaftsvereins Ellhofen bei der Gemeinde Peccioli in der Toskana. Vorausgegangen waren ein Stadtrundgang in der Stadt am Arno, die Besichtigung der Galeria dell' Accademia mit der weltberühmten Originalstatue des David von Michelangelo und ein Besuch der Ponte Vecchio, eine der berühmtesten Goldschmiede-Adressen, der Welt.

Das abwechslungsreiche Programm wurde abgerundet durch ein Konzert der Societa Filarmonica Peccioli. In der Pause des Festkonzertes wurde das Gastgeschenk des Partnerschaftsvereins, "Ben Hur", ein Dreirad mit zwei zusätzlichen Stehplätzen, für den städtischen Kindergarten übergeben. Zwei kleine deutsche und ein italienischer Junge radelten darauf herein.

Georg Pendzich, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, dankte den italienischen Freunden für ihre Kreativität und Begeisterung. Lang anhaltender Beifall klang auf, als Bürgermeister Wolfgang Rapp die beiden Vorsitzenden der Partnerschaftsvereine, Marusca Masini und Georg Pendzich, für ihre unermüdliche Arbeit für die deutsch-italienischen Freundschaft lobte.

Im Frühsommer nächsten Jahres startet der Partnerschaftsverein erneut nach Peccioli, die Italiener werden voraussichtlich im Dezember 2004 Ellhofen besuchen. (red)

16.10.2003



Wetter für die Region 
 HEILBRONN   9 °C
 ÖHRINGEN   9 °C
 EPPINGEN   10 °C
Weltkindertag 
Weltkindertag
Menschen in Not 
Menschen in Not
Gewinnspiel 
Gewinnspiel
Tabu Bruch 
Tabu Bruch
Bild des Tages 
bitte klicken
Aboservice
 
Copyright©2003 by stimme.de | Ein Produkt des Medienunternehmens Heilbronner Stimme | Kontakt